raum18

eins werden. achtsam sein.

Veranstaltungen

 

Medizinrad – Die Vier Schilde

Medizinrad – Die Vier Schilde

Die Vier Haupthimmelsrichtungen entsprechen in ihrer Symbolik vier Persönlichkeitsanteilen, die jeder Mensch hat. Man nennt diese auch die "Vier Schilde" der Persönlichkeit.

Erfahre, wie du erkennst, welche Anteile bei dir wie ausgeprägt sind und wie du sie in Balance bringst. Du kannst dich also fragen: Sind ​meine Schilde ausgewogen?​ Zeige ich jeweils den der Situation angemessenen Schild?

So ist bei einer Sitzung im Büro der Nordschild mit seinem Verstand und seiner Klarheit eher gefragt, als der emotionale Südschild. Allerdings wird er zum Problem, wenn er überbläht ist. Dann ​fällt es schwer loszulassen und den Moment zu geniessen. Ist der Süden zu stark, fehlen die Nordqualitäten der Reife und Ernsthaftigkeit. Ein zu starker Osten kann zu abgehobener Begeisterung führen während ein übersteigerter Westen dazu neigt, sich durch Grübeln und Zweifeln zu blockieren.

Im Workshop lernst du:

° praktisch mit Deinen Schilden zu arbeiten

° Diagnose des Schildesystems

° Ausgleich eines unausgewogenen Systems

Datum: 19. Mai 2019

Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: CHF 190.--

Leitung: Monika Hein

Trommelgruppe

Trommelgruppe

In der Schamanischen Trommelgruppe treffen wir uns, um miteinander schamanisch zu praktizieren. Du vertiefst deine schamanische Erfahrung und erweiterst dein schamanisches Wissen. Dabei kannst du auch persönliche Themen für dich bearbeiten. In der Gruppe entsteht ein interessanter und unterstützender Austausch.

Tommelgruppe 2019: 24. Mai, 21. Juni, 12. Juli, 20. September, 25. Oktober, 22. November und 13. Dezember 2019

Zeit: jeweils freitags, 19.00 - ca. 21.45 Uhr

Kosten: CHF 450.- Jahresgebühr

Voraussetzungen: Für die Teilnahme sind schamanische Grundkenntnisse erforderlich. Diese kannst Du in einem schamanischen Einführungsseminar erwerben.

Leitung: Monika Hein

Neu: ​Medizinrad-Gruppe 2019/20

Neu: ​Medizinrad-Gruppe 2019/20

Eine Reise durchs Medizinrad deiner Persönlichkeit.

Finde Klarheit darüber, wer du bist und wie du leben willst Das Medizinrad ist universelles Symbol, welches auf der Verbindung der vier Haupthimmelsrichtungen mit dem Jahreskreis basiert. Daraus abgeleitet können Persönlichkeitsaspekte und Entwicklungsprozesse beschrieben werden. ​​

Ein grosser Lebensübergang im Rad ist z.B. mit Anfang bis Mitte fünfzig. Dann tauchen Fragen auf wie: Wer bist du tief in dir? Wie tickst du? Was willst du noch verwirklichen in deinem Leben? In der Reise durchs Medizinrad findest du Klarheit darüber.

Das Angebot ist als Langzeitbegleitung konzipiert. Das hilft dir dranzubleiben und nachhaltig etwas zu bewegen. Du bekommst immer wieder Inspirationen, kannst Rückfragen stellen und dich mit anderen auf dem gleichen Weg austauschen.

Die Abende orientieren sich an Jahresfesten. So betrachtest du im Rhythmus der Natur acht Aspekte deiner Persönlichkeit. Zwischendrin hast du jeweils Zeit, um das behandelte Thema für dich weiterzuführen und zu erforschen. Zum Kurs gehört ein persönliches Medizinrad-Coaching.

Einführungs​abend 2​9.5.2019, 1​9.00 – ​21.45 Uhr

Abendtermine

Daten: 2​2.6.1​9 | ​5.8.1​9 | 2​3.9.1​9 | 30.10.1​9 | 21.12.1​9 | ​3.2.​20 | 2​3.3.​20 | 30.4.​20

Zeit: jeweils 19.00 - 21.45 Uhr

Teilnahmebeitrag: Fr. 6​80.00 ​Early bird bis 20. April: CHF 6​40.00

Leitung: Monika Hein

Einzelarbeit im Medizinrad

Einzelarbeit im Medizinrad

Medizinrad-Coaching

Wenn du ein Problem hast, ​erlebst du das vielleicht auch als eine Mischung von Gefühlen und Gedanken, in denen du keine Lösung findest. Es scheint unmöglich, das alles zu sortieren und sich Klarheit zu verschaffen. Das wirkt dann oft als Blockade und ​du steckst fest.

Was dir über den Verstand nicht zugängig ist, ​wird im Medizinrad erfahrbar. ​Du verstehst deine Situation viel besser und kannst ​wichtige Entscheidungen treffen. ​​Für die Arbeit wird das Medizinrad auf dem Boden ausgelegt. Du kannst dann ​dein Thema aus ​dem Blickwinkel der verschiedenen Himmelsrichtungen betrachten. Dazu nimmst du die jeweilige Position im Rad ein.

Dabei passiert etwas faszinierendes: Ähnlich wie in einer Familienaufstellung, kommst du in Kontakt mit einem Energiefeld, welches der Symbolik der Himmelsrichtung entspricht. Das ist, wie wenn es den Vorhang wegzieht und du siehst, was für dich ​wichtig ist. So gewinnst du tiefgehende Erkenntnisse. Das ist keine Arbeit über den Verstand, sondern über die direkte Erfahrung.

Inhalte des Workshops: ​​​Wir werden in verschiedenen Rollen (wie Klient*in und Coach) mit Themen im Medizinrad arbeiten. Du lernst den Prozess kennen und führen. (Es ist dir freigestellt, ob du ​die Rolle als Begleiter*in/Coach arbeiten oder einfach ein eigenes Thema bearbeiten möchtest.)

Datum: 7. Juli 2019

Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: CHF 190.-

Voraussetzung: Für die Teilnahme am Workshop ist es notwendig, dass du die Symbolik der Vier Schilde im Medizinrad (vier Haupthimmelsrichtungen) kennst.

Leitung: Monika Hein

Deine Reaktionsmuster

Deine Reaktionsmuster

Wolfs- und Fuchskreis im Medizinrad

Jeder Mensch hat bestimmte wiederkehrende spontane Reaktionsmuster. ​​Diese sind nicht immer optimal ... Erkenne und verändere deine Muster.

Wenn etwas geschieht, dann durchläuft deine Reaktion bestimmte Punkte im Medizinrad. Das passiert in der Regel unbewusst. Im "Fuchskreis" bildet sich meistens das Muster ab, welches deiner Familientradition und ihren Mythen entspricht. Dieses Reaktionsmuster hilft dir, konform zu gehen und dich anzupassen. Es gibt im vorgegebenen Rahmen Sicherheit.

Der "Wolfskreis" durchbricht solche angestammten Verhaltensmuster. Der Wolf ist der Lehrer von Schönheit, Weisheit und Herz. Wenn du dich im "Wolfskreis" bewegst, verlässt du alte Muster und findest deinen eigenen authentischen Weg.

Im Workshop wirst du: Deine persönlichen Reaktionsmuster im "Fuchskreis" und im "Wolfskreis" betrachten

Du wirst erkennen, wo du autonom bist und wo du alte Muster reproduzierst.

Voraussetzung: Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind Kenntnisse über die Symbolik der Himmelsrichtungen im Medizinrad.

Datum: 1. September 2019

Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: CHF 190.-

Leitung: Monika Hein